| 20:41 Uhr

Zuschüsse für Jugendarbeit
Stadt unterstützt Jugendarbeit der Sportvereine

Saarbrücken. Die Sportvereine in der Stadt Saarbrücken erhalten für dieses Jahr Zuschüsse für ihre Jugendarbeit in Höhe von insgesamt 87 420 Euro. Die Sportvereine bekommen im Bezirk West 13 947 Euro (33 Vereine), im Bezirk Dudweiler 11 200 Euro (16 Vereine), im Bezirk Halberg 17 911 Euro (25 Vereine) und im Bezirk Mitte 44 363 Euro (60 Vereine). Grundlage für die Berechnung der Zuschüsse ist die Bestandserhebung des Landessportverbandes für das Saarland vom Mai 2017. Wie im Vorjahr wurde die Verteilung der Zuschüsse nach der Anzahl der jugendlichen Vereinsmitglieder vorgenommen.

Saarbrücker Sportvereine erhalten dieses Jahr für ihre Jugendarbeit Zuschüsse aus der Stadtkasse in Höhe von insgesamt 87 420 Euro. Die Sportvereine bekommen im Bezirk West 13 947 Euro (33 Vereine), im Bezirk Dudweiler 11 200 Euro (16 Vereine), im Bezirk Halberg 17 911 Euro (25 Vereine) und im Bezirk Mitte 44 363 Euro (60 Vereine). Grundlage für die Berechnung der Zuschüsse ist die Bestandserhebung des Landessportverbandes für das Saarland vom Mai 2017. Wie im Vorjahr wurde die Verteilung der Zuschüsse nach der Anzahl der jugendlichen Vereinsmitglieder vorgenommen. Das teilt die Stadtpressestelle mit.