Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:44 Uhr

Entwürfe in der Stadtbibliothek
Stadt Saarbrücken zeigt Entwürfe für die Ostschule 

St. Johann. Die 14 Wettbewerbs­entwürfe für den Erweiterungsbau der Ostschule werden von Dienstag, 16. Januar, bis Samstag, 10. Februar, in der Stadtbibliothek ausgestellt.

Sieger ist das Büro arus GmbH/Willi Latz/Architektur und Stadtplanung aus Püttlingen. Die Architekten Bär Stadelmann Stöcker aus Nürnberg und das Unternehmen ww+ GmbH mit Sitz in Trier und Luxemburg gewannen jeweils einen dritten Preis. Im November hatte Baudezernent Professor Heiko Lukas die Preisträger im Rathaus vorgestellt. Die Ostschule braucht einen Erweiterungsbau, weil die Zahl der Schülerinnen und Schüler steigt und viele Eltern Ganztagsplätze für ihre Kinder nachfragen.

Die Ausstellung der Wettbewerbsentwürfe ist im Veranstaltungsraum im Untergeschoss der Stadtbibliothek zu finden. Interessierte können sich die Pläne zu den gewohnten Öffnungszeiten (dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr) anschauen. Das teilt die Stadtpressestelle mit.