Stadt Saarbrücken stimmt City-Besucher auf Abriss-Arbeiten ein

Bauvorhaben : Stadt stimmt City-Besucher auf Abriss-Arbeiten ein

In der Saarbrücker Innenstadt stehen umfangreiche Abrissarbeiten bevor. Das Baudezernat fasst zusammen, was mit dem Abriss der Gebäude Bahnhofstraße 109, 111 und Kohlwaagstraße 7 einhergeht. Demnach beginnt der Gebäudeabriss voraussichtlich Mitte September.  Privater Bauherr ist die B&L-Gruppe aus Hamburg.

Die vorbereitenden Abrissarbeiten beginnen mit der Aufstellung eines Bauzauns in der Bahnhofstraße und in der Faktoreistraße an diesem Donnerstag, 25. Juli. Wenn die Alt-Gebäude weg sind, entsteht gegenüber der Europa-Galerie bis voraussichtlich 2021 ein Gebäude, das sowohl einem Hotel als auch Läden Platz bietet.