Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:25 Uhr

Erfolg in der Halle
Sprinter Welsch siegt mit Bestzeit

Saarbrücken. Beim Hallensportfest in Coque in Luxemburg glänzte Robby Welsch vom LAZ Saar 05 Saarbrücken. Der 19-Jährige gewann das 60-Meter-Finale der Männer in persönlicher Bestzeit von 6,83 Sekunden. Siege auf der 400-Meter-Strecke gab es für seine Vereinskollegen Isabelle Steffen in der Altersklasse U 20 (58,88 Sekunden), für Dilara Camyurdu in der U 18 in 60,66 Sekunden sowie für Nico Eiden in der U 20 (50,24).

Einen guten Start ins neue Jahr hatte auch der Berglauf-Spezialist Martin Schedler vom LAZ Saar 05 Saarbrücken. Der 38-Jährige dominierte beim 29. Mitlosheimer Silvesterlauf, bei dem 125 Läufer am Start waren, das Hauptrennen über 7,3 Kilometer. Er benötigte für die Strecke 25:59 Minuten.