Solidaritätsdemo : Solidarität mit Opfern des Regimes im Iran

Solidaritätsdemo : Solidarität mit Opfern des Regimes im Iran

Solidarität bekunden mit den Demonstranten im Iran wollen an diesem Samstag ab 12 Uhr Teilnehmer einer Aktion am Marktbrunnen. Saarbrücker, und zwar nicht nur gebürtige Iraner, organisieren die Kundgebung.

 Sie wollen „friedlich und im weiteren Sinne unpolitisch zum Ausdruck zu bringen, dass sie Anteil nehmen an den Forderungen der Demonstranten nach mehr Freiheit, einer besseren Wirtschaftspolitik und einer Reduzierung außenpolitischer Eskalationen“. Weiter heißt es von den Organisatoren: „Und wir verurteilen die beiderseitige Gewalt.“ Vorgesehen sei eine Mahnwache mit kurzen Reden, um der bislang 21 Toten zu gedenken, die es gab, seit die Unruhen am Donnerstag voriger Woche begannen. Nach Ansicht der Saarbrücker Aktivisten sind die Demos nicht aus dem Ausland „ferngesteuert“, wie es das geistliche Oberhaupt Ali Khamenei behauptet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung