| 20:23 Uhr

Gelungener Auftakt in der Halle
Siege für Laporte und Bollinger

Saarbrücken. Beim Hallenauftakt der Leichtathleten war das LAZ Saar 05 Saarbrücken mit 13 Siegen der erfolgreichste Verein. Robby Welsch gewann den 200-Meter-Lauf der Männer mit Hausrekord von 22,14 Sekunden. In der Altersklasse U 18 wurde Julien Laporte Doppelsieger über 60 Meter in 7,44 Sekunden sowie über 200 Meter in 23,27 Sekunden. Zwei Siege bei den Männern holte auch Marvin Bollinger. Der Zehnkämpfer lief über 60 Meter Hürden in 8,52 Sekunden als erster ins Ziel. Den Stabhochsprung gewann er mit 4,70 Metern.

Bei den Frauen gewann Michelle Hering die 60 Meter in 7,78 Sekunden. Sarah Knobe war im Weitsprung mit 5,90 Metern nicht zu schlagen. Im Hochsprung der Männer überquerte Sven Liefgen zwei Meter. In der U 20 holte sich Teresa Bubel Siege über 60 Meter (7,78 Sekunden) und über 200 Meter (25,08 Sekunden). In der U 18 gewann Saskia Woidy über 60 Meter (7,84) und Paula Preuße über 20 Meter (26,09  Sekunden). In der gleichen Altersklasse der männlichen Jugend war Tom Niesporek bester 1500-Meter-Läufer (4:18,87 Minuten).



Für das LA Team Saar waren in der Klasse U 16 Alina Schmitt über 60 Meter in 8,10 Sekunden sowie Peter Ecker im Hochsprung mit 1,57 Meter erfolgreich.