Leichtathletik: Senioren-Leichtathleten stauben Titel ab

Leichtathletik : Senioren-Leichtathleten stauben Titel ab

Bei der Saarlandmeisterschaft haben das LA-Team Saar und das LAZ Saar 05 Saarbrücken jeweils zwölf Titel abgeräumt.

Hinter dem LC Rehlingen mit 27 Siegen konnten bei den saarländischen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren in Ludweiler das LA-Team Saar und das LAZ Saar 05 Saarbrücken jeweils zwölf Titel verbuchen. Die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal und der SC Friedrichsthal gewannen jeweils neun Goldmedaillen.

Beim LA-Team Saar überzeugte Christine Ecker im Diskuswurf der Klasse W 50 mit 35,02 Metern. Ihr Vereinskollege Guido Spieldenner sicherte sich in der Klasse M 55 drei Saarlandmeister-Titel: im Kugelstoßen mit 11,98 Metern, im Diskuswurf mit 36,50 Metern sowie im Speerwurf mit 34,91 Metern. Bei den über 65-Jährigen erreichte Reimund Müller vom LA-Team Saar mit demn Speer 43,37 Meter.

Tina Quasten vom LAZ Saar 05 Saarbrücken holte die Saarlandmeister-Titel im Hochsprung und im Weitsprung der Klasse W 45 mit 1,36 beziehungsweise 3,97 Metern. Ihr Mannschaftskollege Heribert Pasquay siegte in der M 55 über 5000 Meter mit 19:51,29 Minuten. Die Siege über 100 Meter in den Klassen M 60 und M 70 gingen an Kurt Wittmer (14,22 Sekunden) und Jürgen Klein (15,26).

Die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal sammelte bei der Saarlandmeisterschaft in Ludweiler neun Titel ein. Bei der LSG ragten Sonja Wilhelm im Hammerwurf der W 30 mit 41,19 Metern sowie über die 5000-Meter-Strecke Matthias Müller in der M 45 (17:15,81 Minuten) und Gerald Reimer in der M 60 (18:56,20) heraus.

Der SC Friedrichsthal stellte bei den Wettkämpfen in Ludweiler ebenfalls neun Saarlandmeister: Hanne Bleymehl siegte in der Klasse W 75 über 100 Meter und im Weitsprung. Christa Reiter sicherte sich Gold im Speerwurf der W 75. Inge Weisenstein gewann in der W 65 den 100-Meter-Sprint. In der W 60 war Jutta Jung im Speerwurf erfolgreich. Doppel-Saarlandmeisterin wurde nach SC-Angaben Renate Franz in der Altersklasse W 55. Sie siegte im Hochsprung und im Kugelstoßen. Den Speerwurf der M 70 gewann Harry Möller und Holger Becker den der M 50.

Melitta Czerwenka-Nagel von der LAG Saarbrücken gewann die 3000 Meter der Klasse W 85. Sie benötigte 20:03,70 Minuten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung