1. Saarland
  2. Saarbrücken

Schwerer Unfall in Saarbrücken: Mann in Auto eingeklemmt

Eingeklemmt durch Wucht des Aufpralls : Schwerer Unfall in Saarbrücken: Mann muss mit technischem Gerät befreit werden

In Saarbrücken-Eschberg ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, ist es am Freitag, 16. Juli, gegen 15.30 Uhr zu einem schweren Unfall im Saarbrücker Stadtteil Eschberg gekommen. Die Kollision der beiden Autos ereignete sich im Einmündungsbereich des Eschberger Wegs zur Peter-Zimmer-Straße. Aufgrund der Schwere des Zusammenstoß ist der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden, erklärte die Polizei. Mit Hilfe technischem Gerätes wurde die Person von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und mit schweren Verletzungen ins Winterbergklinikum gebracht.

Zur Klärung der Unfallursache und zwecks Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681 9321 233 in Verbindung zu setzen.