1. Saarland
  2. Saarbrücken

Schlägerei mit Messerangriff vor Völklinger Restaurant

Polizeibericht : Schlägerei mit Messerangriff vor Völklinger Restaurant

Zu einer Schlägerei vor einem Restaurant in der Moltkestraße wurde die Polizei am Freitag, 29. März, um 19.15 Uhr gerufen. Das teilte die Polizei gestern Abend mit. Zeugen hatten „eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten“ gemeldet, bei der „Stühle“ und „Messer“ eingesetzt wurden.

Nach Darstellung der Polizei hat sich Folgendes ereignet: Zwei Brüder, 16 und 22 Jahre alt aus Riegelsberg, seien zunächst von drei Männern beleidigt worden. Nach einem Wortgefecht  seien die drei Angreifer auf ihre Opfer losgegangen. Hierbei habe einer der Angreifer ein Butterfly-Messer gezogen und dem 22-Jährigen eine Stichverletzung an der rechten Hüfte zugefügt. Die Wunde musste später im Krankenhaus versorgt werden. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr.

Auch der 16-Jährige sei bei einer Abwehrbewegung von dem Messerstecher leicht an der rechten Hand verletzt worden. Anschließend seien die Angreifer mit einem Stuhl auf ihre Opfer losgegangen. Die Opfer seien schließlich zur Polizeiinspektion geflohen. Zwei der drei Angreifer, beide 22 Jahre alt, seien später ebenfalls auf der Dienststelle erschienen. Einer der Angreifer habe unter Drogen gestanden.