1. Saarland
  2. Saarbrücken

Saarbrücker Polizei sucht beschädigten PKW

Saarbrücker Polizeibericht : Saarbrücker Polizei sucht beschädigten PKW

Die Polizei sucht einen dunklen Citroen Berlingo, der am Mittwoch, 4. November, 8.20 Uhr, in der Bruchwiesenstraße geparkt war und seitdem links hinten beschädigt ist, weil er dort von einem grauen A-Klasse-Mercedes gerammt wurde.

Der Mercedes-Fahrer ging zunächst zu Fuß vom Unfallort weg. Als er dreißig Minuten später zurückkam, war der  beschädigte Citroen Berlingo weggefahren. Daraufhin informierte der Mercedes-Fahrer die Polizei. Das Kennzeichen des beschädigten Fahrzeugs war ihm nicht bekannt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Unfallverursacher wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht.  Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Fahrer oder die Fahrerin des Berlingo den Schaden noch nicht bemerkt hat oder noch keine Anzeige erstattet hat. Das teilte die Polizei am Donnerstagabend mit.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel. (0681) 9321-233.