Saarbrücker Fahrgastbeirat sucht neue Mitglieder

Bahn und Bus : Wer will im Saarbrücker Fahrgastbeirat mitreden?

Wer in Sachen Bus und Bahn bei der Saarbahn GmbH mitreden möchte, hat noch bis zum 22. Juli die Chance, sich für den Fahrgastbeirat zu bewerben. Ob Schülerin oder Schüler, berufstätig oder im Ruhestand – um die Interessen aller Fahrgastgruppen einfangen zu können, sind Interessierte jedes Alters willkommen.

Das teilt die Saarbahn GmbH mit.

Der Fahrgastbeirat tagt zweimal im Jahr. Dann geht es aus Kundensicht um Anregungen und Impulse zur Weiterentwicklung des Angebotes der Saarbahn GmbH. Darüber hinaus fragt das Unternehmen die Mitglieder des Fahrgastbeirates auch schriftlich nach ihren Einschätzungen und Vorschlägen.

Der neue Fahrtgastbeirat soll im September seine Arbeit aufnehmen. Einen Bewerbungsbogen für die Aufnahme in den Rat gibt’s im Saarbahn Service Center in der Nassauer Str. 2-4 in Saarbrücken und im Internet.

www.saarbahn.de/fahrgastbeirat