| 20:31 Uhr

Kommunalpolitik
OB Britz: Stadt hat bald ausgeglichenen Haushalt

 Die Oberbürgermeisterin von Saarbrücken, Charlotte Britz (SPD).
Die Oberbürgermeisterin von Saarbrücken, Charlotte Britz (SPD). FOTO: Iris Maria Maurer / Iris Maria Maurer;GMLR
Saarbrücken. Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotzte Britz (SPD) sieht einen ausgeglichenen Haushalt für die Landeshauptstadt „in greifbarer Nähe“. Das sagte die Politikerin am Freitagabend vor rund 1800 Gästen beim Neujahrsempfang der Landeshauptstadt. Von Martin Rolshausen

Britz kündigte unter anderem  an, dass die Stadt 29 Millionen Euro in Kitas investieren wird, weil die Zahl der Kinder steige.