| 21:11 Uhr

Flüchtlinge
Zuschüsse für interkulturelle Projekte

Saarbrücken. Migrantenorganisationen und interkulturell tätige Vereine können bis Mittwoch, 28. Februar, Zuschüsse für Veranstaltungen und kleine Projekte im Jahr 2018 bei der Landeshauptstadt Saarbrücken beantragen.

Insgesamt stehen 12 500 Euro an Zuschüssen zur Verfügung. Über die Vergabe entscheidet der Ausschuss für soziale Angelegenheiten und Integration. Das Antragsformular und die Förderrichtlinien sind unter www.saarbruecken.de/zib abrufbar.



Kontakt: Andrea Dunzweiler vom Zuwanderungs- und Integrationsbüro der Stadt Saarbrücken hat die Telefonnummer  (06 81) 9 05 15 79.