Nachftührung im Saarbrücker Zoo : Abends in den Saarbrücker Zoo

Was machen Füchse eigentlich nachts? Und Lamas und Lemuren und Fledermäuse? (Foto: Zoo Saarbrücken) Wer diesen und weiteren interessanten Fragen nachgehen will, kann das am Mittwoch, 12. Juli, ab 21 Uhr im Saarbrücker Zoo tun. Der Zoo bietet dann eine spezielle Führung für alle Interessierten an. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und startet am Haupteingang des Zoos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Veranstaltung ist der normale Zooeintritt zu zahlen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten eine Taschenlampe mitbringen.

Was machen Füchse eigentlich nachts? Und Lamas und Lemuren und Fledermäuse? (Foto: Zoo Saarbrücken) Wer diesen und weiteren interessanten Fragen nachgehen will, kann das am Mittwoch, 12. Juli, ab 21 Uhr im Saarbrücker Zoo tun. Der Zoo bietet dann eine spezielle Führung für alle Interessierten an. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und startet am Haupteingang des Zoos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Veranstaltung ist der normale Zooeintritt zu zahlen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten eine Taschenlampe mitbringen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.zoo.saarbruecken.de.