| 20:24 Uhr

Unfall
Zeugen nach Verkehrsunfall auf der A 620 gesucht

Saarbrücken. Am vergangenen Donnerstag hat der Fahrer eines roten Kleinwagens gegen 17.50 Uhr auf der A 620 unmittelbar hinter der Ausfahrt Klarenthal in Richtung Saarbrücken einen Unfall verursacht. Er wechselte die Fahrbahn von rechts nach links, obwohl neben ihm auf dem linken Fahrstreifen ein Audi A 6 fuhr, wie die Polizei mitteilt. Der Fahrerin des Audi gelang es noch zu bremsen und auszuweichen, um eine Kollision mit dem roten Kleinwagen zu verhindern. Dadurch verlor sie jedoch die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Verkehrsunfall müsste auch von anderen Autofahrern beobachtet worden sein.

Am vergangenen Donnerstag hat der Fahrer eines roten Kleinwagens gegen 17.50 Uhr auf der A 620 unmittelbar hinter der Ausfahrt Klarenthal in Richtung Saarbrücken einen Unfall verursacht. Er wechselte die Fahrbahn von rechts nach links, obwohl neben ihm auf dem linken Fahrstreifen ein Audi A 6 fuhr, wie die Polizei mitteilt. Der Fahrerin des Audi gelang es noch zu bremsen und auszuweichen, um eine Kollision mit dem roten Kleinwagen zu verhindern. Dadurch verlor sie jedoch die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Verkehrsunfall müsste auch von anderen Autofahrern beobachtet worden sein. 


Meldungen bitte an die Polizei in Saarbrücken-Burbach, (0681) 97 150.