| 20:34 Uhr

Bienen
Wie retten wir die Bienen?

Saarbrücken.   Wie in vielen Gegenden Deutschlands zeigen auch im Saarland die zu intensive Landbewirtschaftung, die Versiegelung der Böden, die Luftverschmutzung und klimatische Veränderungen ihre Auswirkungen: Die Artenvielfalt ist bedroht, vor allem die der Bienen.

Eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Wie retten wir die Bienen?“ wird am Donnerstag, 15. Februar, im Kleinen Theater im Saarbrücker Rathaus dieser Frage nachgehen. Auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Peter-Imandt-Gesellschaft diskutieren Peter Maske, Präsident des Deutschen Imkerbundes, Dr. Susanne Meuser, Dipl. Biologin und Imkerin, Matthias Reimann, Hobbyimker, und Richard Schreiner, Präsident der Landwirtschaftskammer, darüber, wie der Rückgang der Bienen gestoppt werden kann und welche Veränderungen bevorstehen. Beginn ist um 18 Uhr, Eintritt  frei.