Serie Tagebuch einer Daheimgebliebenen Theo schlittert auf dem Rad über die Alpen

Saarbrücken/Alt-Saarbrücken · Der Saarbrücker Fabian „Theo“ Theobald startete am 1. März seine Reise mit dem Fahrrad vom Saarland nach Vietnam: 20 Länder will er besuchen, 20 000 Kilometer in zwölf Monaten fahren. Dabei engagiert er sich gegen den Klimawandel. Seine Partnerin Judith Rachel berichtet hier regelmäßig aus ihrer Perspektive über das Jahr. Heute: Die Fahrt über die Alpen nach Venedig.

 Fabian Theobald auf einer Skilanglaufstrecke in den italienischen Alpen.

Fabian Theobald auf einer Skilanglaufstrecke in den italienischen Alpen.

Foto: Fabian Theobald