1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Was ältere Menschen im Lockdown für ihre Fitness tun können

Fit bleiben im Alter : Digitale Bewegungsimpulse für Silberperlen

Der Saarländische Turnerbund lädt zu sechs Online-Workshops im April und Mai ein.

Gerade jetzt, in Zeiten des Lockdowns und der geschlossenen Turnhallen, ist es wichtiger denn je, die eigene Fitness nicht aus den Augen zu verlieren. „Bewegungsimpulse für Silberperlen“ starten am 30. April, meldet der Saarländische Turner-Bund (STB). Denn körperliche Aktivität kräftige das Immunsystem, steigere das Wohlbefinden und helfe, den Lockdown fit und gesund zu überstehen. Vor allem für ältere Menschen, die „Silberperlen“, sei es wichtig, am Ball zu bleiben und sich für den Alltag fit zu halten.

Unter dem Motto „Bewegungsimpulse für Silberperlen“ lädt das Bildungswerk des Saarländischen Turnerbundes alle Übungsleiter und alle Bewegungsinteressierten zu sechs Online-Workshops ein. Die Teilnehmer können bequem von Zuhause aus dabei sein und Bewegungsimpulse sammeln für sich selbst oder für die Übungsstunde. Über das digitale Format bleiben die Teilnehmer in Kontakt mit Gleichgesinnten, können sich gemeinsam bewegen und die Gesundheit stärken.

Das Programm im Überblick:

30. April: Osteoporose – erfolgreich vorbeugen und gezielt trainieren

7. Mai: Und die Musik spielt dazu

10. Mai: Stabilität, Gleichgewicht und Koordination

15. Mai: Yoga mit & auf dem Stuhl

17. Mai: Wirbelsäulengymnastik mit dem Handtuch

20. Mai: Bewegung von Kopf bis Fuß: Flows, die Körper und Geist guttun.

Weitere Infos und Anmeldung auf www.stb.saarland