| 20:34 Uhr

Vortrag über das Papsttum
Vortrag über das Papsttum

Alt-Saarbrücken. (red) Angeblich hat das Papsttum eine zweitausendjährige Geschichte. Forscher zeigen jedoch, dass es sich erst um das Jahr 400 aus bescheidenen Anfängen zu späterer Macht und Bedeutung entwickelte.

Der Saarbrücker Theologe und Religionswissenschaftler Karl-Heinz Ohlig zeichnet auf Einladung der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken in seinem Vortrag am Dienstag, 20. Februar, um 19 Uhr im VHS-Zentrum am Schlossplatz die sehr unterschiedlichen Phasen und Entwicklungen nach und erläutert, wie sich das Amtsverständnis der Päpste im Verlauf der Jahrhunderte immer wieder verändert hat. Der Eintritt kostet an der Abendkasse drei Euro.