Volkshochschule bietet Workshop „Recycling Orchester Saarbrücken“ an

VHS : Aus Müll werden Musik-Instrumente

Die Volkshochschule (VHS) im Regionalverband Saarbrücken bietet ab 12. Februar den Workshop „Recycling Orchester Saarbrücken“ an. Dabei wird ein Laienorchester aufgebaut, welches Instrumente aus weggeworfenen Materialien baut – etwa eine Mandoline aus einer Zigarrenschachtel.

Auch können kaputte Instrumente mitgebracht und repariert oder umgebaut werden. Zunächst stehen Entwurf und Bau des Instrumentariums im Vordergrund, dann musikalische Inhalte, so die VHS. Am Semesterende findet ein Konzert statt.

Der Workshop findet dienstags von 18 bis 19.30 Uhr in der Buck-Blechwerkstatt in der Großherzog-Friedrich-Straße 95 in Saarbrücken statt. Die Kursgebühr für 13 Termine beträgt 87 Euro. Anmeldungen sind bis 11. Februar per E-Mail an anja.webel@rvsbr.de oder unter Telefon (06 81) 5 06 43 17 möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung