1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Volker Lehnert in der Galerie am Pavillon Saarbrücken

Galerie am Pavillon zeigt Volker Lehnert : Volker Lehnert „Die Saarbrücker Jahre“

Die Galerie am Pavillon kümmert sich seit Jahren um die Arbeit saarländischer Künstlerinnen und Künstler. Ein Künstler, den Galerist Hans Karl Reuther besonders schätzt, ist Volker Lehnert. Ihm widmet er nun die Ausstellung „Saarbrücker Jahre“.

Die Saarbrücker Galerie am Pavillon (Mainzer Straße 100) zeigt ab dem 2. Dezember ausgesuchte Grafiken, Zeichnungen und Malerei von Volker Lehnert. Zu sehen ist eine sehr persönliche Auswahl unterschiedlicher Arbeiten, die der Kunstprofessor in seinen „Saarbrücker Jahren“ von 1981 bis 2001 fertigte.

Die „Saarbrücker Jahre“ des Malers, Zeichners und Druckgraphikers Volker Lehnert waren die beiden Jahrzehnte von 1981 bis 2001. Die Zeit, in welcher der 1956 in Saarbrücken geborene Künstler nach dem Studium an der Mainzer Akademie für Bildende Künste in seiner Heimatstadt lebte und wirkte. In seinem saarländischen Atelier entstanden kleinere Bilder mit Eitempera auf Leinwand, Werke in Mischtechniken auf Papier, Radierungen, Farblithographien, Holzschnitte und experimentelle Hochdrucke, die sein Atelier zum Großteil bis heute nicht verlassen haben.

„So warten auf die Besucher ganz besondere Blätter, die bisweilen zwar Versatzstücke der Realität erkennen lassen, aber keine linear lesbaren Erzählstränge liefern“, erklärt Galerie Hans Karl Reuther. „Sie geben uns vielmehr Einblick in Lehnerts sensible Auseinandersetzung mit dem Sichtbaren. Dabei sind sie getragen von seiner gestisch betonten, frei-figurativen Bildsprache, mit der er der saarländischen Szene jener Zeit wichtige Impulse gab“.

Impulsgebend war aber auch Lehnerts Einsatz für Kunst und Künstler hierzulande: Volker Lehnert engagierte sich als Vorsitzender des Saarländischen Künstlerbundes, als Mitbegründer von Künstlerhaus und Landeskunstausstellung sowie als Kurator vieler Ausstellungen.

Auch wenn er nach seiner Berufung als Professor an die Stuttgarter Kunstakademie das Saarland verließ, blieb er ihm doch stets verbunden. Er präsentierte seine Werke immer wieder in Einzelausstellungen, u. a. im Saarland Museum, im Museum St. Wendel, in der Städt. Galerie Neunkirchen, im Saarländischen Künstlerhaus und im KuBa-Kulturzentrum am Eurobhahnhof.

Volker Lehnert „Die Saarbrücker Jahre“. Vom 2. Dezember bis zum 27. Januar 2023. Galerie am Pavillon, Mainzer Straße 100. Die Vernissage ist am Freitag, 2. Dezember, 18 Uhr, in Anwesenheit von Prof. Volker Lehnert. Anschließend kann die Ausstellung von Montag bis Sonntag nach telefonischer