Veranstaltungen zum Thema Demenz : Veranstaltungen zur Demenz

(red) Die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar veranstaltet gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Burbach und der Landesfachstelle Demenz eine Veranstaltungsreihe unter dem Thema „Keiner geht bei Gott verloren.

Gedanken und Hilfestellungen in der Begleitung von Demenz“. Los geht es am Sonntag, 9. September, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst besonders für Menschen mit  Demenz und ihre Angehöringen in der ev. Matthäuskirche am Noldplatz in Burbach. Am Mittwoch, 19. September, ist eine Schulung „Demenz-Partner und Demenz-Partnerin werden“ im Lutherhaus in Burbach. Andreas Sauder, Leiter der Landesfachstelle Demenz, informiert zur Erkrankung und zu Entlastungsangeboten für Angehörige.  Die Veranstaltungsreihe schließt am Mittwoch, 14. November, 18 Uhr, mit einem Infoabend im Lutherhaus zum Thema „Halt finden, wenn alles zu entgleiten droht“ mit  Karin Jacobs, Fachbereichsleitung Hospiz des Caritasverbandes Saar-Hochwald e.V.

Information und Anmeldung: Tel. (06 81) 6 13 48, www.familienbildung-saar.de oder im Evangelischen Gemeindeamt Burbach, Noldplatz 2.

Mehr von Saarbrücker Zeitung