Unfall in Saarbrücken mit hohem Sachschaden

Schwerer Unfall : Vorfahrt missachtet – Verletzte in Saarbrücken-Malstatt

Zu einem folgenschweren Unfall ist es in der Nacht auf Sonntag (3. November) im Saarbrücker Stadtteil Malstatt gekommen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich das Unglück in der Leipziger Straße. Nach bisherigen Ermittlungsergebnissen soll eine Autofahrerin dafür verantwortlich sein. Sie habe die Vorfahrt eines anderen Fahrers missachtet. Sie rammte den anderen Wagen. Ihr Fahrzeug prallte gegen eine Gartenmauer. Der andere gegen ein drittes Auto. Die Berufsfeuerwehr musste anrücken. Zwei Menschen wurden verletzt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung