Polizei Saarbrücken fahndet Unfallflucht auf Supermarkt-Parkplatz

Am Freitag, 4. Juni, hat ein Unbekannter auf dem Parkplatz des Globus in Saarbrücken-Güdingen einen Unfall gebaut und ist abgehauen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

 Ein Zeuge konnte Teile des Nummernschildes des Flüchtigen nennen. Die Polizei bitten ihn, sich wieder bei ihr zu melden.

Ein Zeuge konnte Teile des Nummernschildes des Flüchtigen nennen. Die Polizei bitten ihn, sich wieder bei ihr zu melden.

Foto: dpa/Carsten Rehder

Die Polizei Saarbrücken-Stadt fahndet nach einer Person, die am Freitag, 4. Juni, um 10.10 Uhr in Güdingen einen Unfall verursacht und danach das Weite gesucht hat. Nach Angaben der Polizei passierte der Unfall auf dem Globus-Parkplatz. Dort fuhr gerade eine Frau mit ihrem Auto vor, als ihr plötzlich aus Parkreihe 2 kommend die unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug in die Seite krachte. Ein Zeuge konnte Teile des Kennzeichens nennen. Die Polizei bittet ihn und alle anderen Zeugen, sich bei ihr zu melden.

Hinweise an die Polizei unter Telefon (06 81) 9 32 12 30.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort