schauspiel : Truman Capote im Theater im Viertel

Eine theatrale Hommage an den exzentrischen Schriftsteller Truman Capote gibt es am Freitag, 13. Dezember, 19.30 Uhr, in einem Gastspiel im Theater im Viertel am Landwehrplatz. Thomas Engel porträtiert in englischer Sprache Charakter und Leben dieses Ausnahme-Künstlers, der zeitlebens zwischen Erfolg und Niederlage, extremer Einsamkeit und ausschweifenden Partys hin und her schwankte.

Regie führt Bettina Lohmeyer.

Karten zu 15/10 Euro unter (0681) 390 46 02 sowie über info@dastiv.de und karten@dastiv.de
www.dastiv.de