Theaterverein Titania spielt wieder "Frieda"

Wiederaufnahme : Titania führt Erfolgsstück „Frieda“ wieder auf

Luisenthal (red) Zum ersten Mal spielt der Theaterverein Titania sein erfolgreiches Stück „Frieda“ im neuen Theater in der ehemaligen Turnhalle in Luisenthal (Straße des 13. Januar 177). Der Mosel-Krimi aus der Feder von Theaterleiter Jürgen Reitz war schon am früheren Domizil der Titania, im Alten Bahnhof Völklingen, sehr erfolgreich.

Für die Aufführung in der ehemaligen Turnhalle in Luisenthal wurde es neu eingerichtet.

Aufführungen sind am 24., 25. und 31. Mai, jeweils 19.30 Uhr.  Karten über Ticket regional und in der Tourist-Info Völklingen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung