Susan Weinert trio tritt in der Breite63 in Saarbrücken auf

JazzZeit : Susan Weinert Trio und Jazz-Geiger in der Breite 63

Das Kulturzentrum Breite 63 öffnet am Freitag, 15. März, seine Pforten für ein Konzert des Susan Weinert Rainbow Trios. Das Ensemble spielt lebendige Musik zwischen Jazz, Klassik und Weltmusik und habe so viele Farben wie ein Regenbogen, wie es in der Ankündigung des Veranstalters heißt. Am Klavier sitzt Sebastian Volz, der Erfahrung als klassischer Konzertpianist gesammelt hat.

Den Kontrabass spielt Susans Weinerts Ehemann Martin, die Frontfrau selbst spielt die Gitarre.

Das Trio erzänzen bei dem Konzert zwei weitere Musiker: Adam Bałdych spielt Violine und und Florian Schneider das Schlagzeug. Es gilt als Pilotkonzert des neuen polinisch-deutschen Projektes von Gitarristin Weinert und Stargeiger Bałdych.

Das Konzert in der Breite Straße 63 beginnt am 15. März um 19.30 Uhr.