| 20:31 Uhr

Susan Ebrahimi singt auf dem Theaterschiff "La maladie d’amour"
Susan Ebrahimi singt auf dem Theaterschiff

Eingespieltes Duo: Susan Ebrahimi und Wolf Giloi.
Eingespieltes Duo: Susan Ebrahimi und Wolf Giloi. FOTO: Hochwald-Touristik
Saarbrücken. „La maladie d’amour“ heißt es am Freitag, 23. November, 20  Uhr, auf dem Theaterschiff Maria Helena (Liegeplatz am Willi-Graf-Ufer unterhalb der Alten Brücke). Die Chanson-Sängerin Susan Ebrahimi und der Pianist Wolf Giloi, beide in der hiesigen Kulturszene bestens bekannt, präsentieren einen „französischen Chanson-Abend mit Unterhaltungswert und Happy-End“, so die Anküdigung.


Ein musikalischer Spaziergang mit Liedern von bekannten Chanson-Künstlerinnen und Künstlern wie Charles Aznavour, Edith Piaf, Patricias Kaas, Michel Sardou, Jacques Brel und vielen anderen wird geboten. Und obwohl es auch immer wieder um „La maladie d’amour“, also den Liebeskummer, geht, soll es doch ein Abend zum Schmunzeln, Schunkeln und Mitklatschen werden.

Karten zu 15 Euro an der Abendkasse, zu 14 Euro im Internet auf www.theaterschiff-maria-helena.com, Tel.  (06 81)  6 58 17.