| 20:43 Uhr

Theater
Studenten führen Shakespeare auf

Saarbrücken. Die englischsprachige Theatergruppe ACT führt in der ersten Juliwoche das Stück „A Midsummer Night‘s Dream“ von William Shakespeare in der Aula der Universität des Saarlandes auf. Die Termine sind am 2., 3., 5, und 6. Juli jeweils 19.30 Uhr.

ACT steht für „Anglicists‘ Contemporary Theatre“ und besteht an der Universität des Saarlandes schon seit einigen Jahrzehnten. Sie ist die älteste der derzeit aktiven Theatergruppen. Unterstützt wurde die Gruppe immer wieder von Dozenten und Professoren der Saar-Uni.