1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Sanierung: Straßenbauer erneuern Leitplanke an der A 620

Sanierung : Straßenbauer erneuern Leitplanke an der A 620

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) behebt ab dem heutigen Dienstag, 31. Juli, einen Leitplankenschaden entlang der Autobahn 620 in Höhe des Messegeländes. Die Arbeiten erstrecken sich entlang eines etwa 150 Meter langen Autobahn-Abschnitts zwischen den beiden Anschlussstellen Gersweiler (12) und Messegelände (13) in Richtung Mannheim.

Wenn die bisherigen Schutzplanken entfernt sind, gibt es allerdings keine keine Absicherung mehr zur stark befahrenen Autobahn. Fußgänger und Radfahrer können diese Gefahrenstelle dann nicht mehr ungefährdet passieren. Daher bleibt der Geh- und Radweg gesperrt, bis die Leitplanke repariert ist. Eine Umleitung auf der Südseite des Messegeländes ist ausgeschildert. Das teilt der Sprecher des Landesbetriebs, Klaus Kosok, mit.