1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Stadt arbeitet an der Nußbergtreppe in Alt-Saarbrücken

Stufen werden erneuert : Arbeiten an der Saarbrücker Nußbergtreppe

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Montag, 2. März, Teile der Nußbergtreppe in Alt-Saarbrücken instand. Die Arbeiter erneuern Blockstufen und Podestflächen. Dazu wird die Treppe nach Angaben der Stadt gesperrt.

Fußgänger werden über die Lohmeyerstraße und die Reppersbergstraße geführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 20. März und kosten rund 15 000 Euro. Wetterbedingt kann sich die Bauzeit verlängern.