| 21:40 Uhr

Arno Krause
SPD will eine Straße nach Arno Krause benennen

Alt-Saarbrücken.

Die SPD Alt-Saarbrücken fordert, eine Straße im Wohngebiet Am Franzenbrunnen nach Arno Krause zu benennen. Der im Januar im Alter von 88 Jahren Verstorbene habe sich über Jahrzehnte für ein vereintes Europa sowie für die Völkerverständigung eingesetzt und die Europäische Akademie in Otzenhausen gegründet. Mit unerschütterlichem Willen und Engagement habe Krause wesentliche Elemente seines Traums von einem vereinten Europa verwirklicht, sagte Britta Blau, Mitglied der SPD-Fraktion im Bezirksrat Mitte. Da der Bezirksrat Mitte beschlossen habe, „Am Franzenbrunnen“ Straßen, Wege und Treppen nach großen Europäern zu benennen, und da das Schaffen von Krause parteiübergreifend große Anerkennung gefunden habe, fordert die SPD Alt-Saarbrücken, in diesem Wohngebiet eine Straße  nach ihm zu benennen.