Selbstverteidigungskurs beim Kinderschutzbund

Kinderschutzbund : Mädchen lernen, Nein zu sagen und sich zu verteidigen

Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Saarbrücken, bietet wieder einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen im Alter von acht bis zehn Jahren an. Der Kurs ist in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes Saarbrücken, Am Schloßberg 3, in Alt-Saarbrücken.

Vier Termine sind geplant, die jeweils zwei Stunden dauern. Der Selbstverteidigungskurs beginnt am Dienstag, 16. Oktober, um 17 Uhr. Die weiteren Termine sind Mittwoch, 17. Oktober, Dienstag, 23. Oktober, sowie Dienstag,  30. Oktober, jeweils ab 17 Uhr.

Die vier Kurseinheiten werden von Stefanie Römer, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und Trainerin für Gewaltprävention, geleitet. Kurselemente sind Selbstbehauptung, Aufklärung über mögliche Täter und gefährliche Orte, Vorbeugung, selbstbewusstes Auftreten, Nein-Sagen, Grenzen setzen und körperliche Gegenwehr für den Notfall und für Schulhofsituationen. Die Teilnahme kostet 40 Euro. Anmeldeschluss ist am 10. Oktober, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Informationen und Anmeldung bei Stefanie Römer, Telefon (0163)  7763637, www.powerful-kids.de