Selbsthilfegruppe für Amputierte trifft sich wieder

Selbsthilfegruppe : Selbsthilfegruppe für Amputierte trifft sich wieder

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Arm- oder Beinamputation im Regionalverband Saarbrücken will Menschen nach einer Amputation mit Rat und Tat zur Seite stehen und auf dem Weg zurück in den Alltag unterstützen.

Einmal im Monat trifft sich die Gruppe zum Austausch. Der nächste findet statt am Donnerstag, 4. Juli,  17. 30 Uhr, im Restaurant Brockenhaus, am Halberg 1, Saarbrücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung