Junge in Klinik: Sechsjähriger bei Verkehrsunfall in Saarbrücken schwer verletzt

Junge in Klinik : Sechsjähriger bei Verkehrsunfall in Saarbrücken schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Saarbrücken ist ein sechsjähriger Junge am Freitag schwer verletzt worden.

Er war mit seinem Tretroller zwischen zwei geparkten Fahrzeugen plötzlich auf die Straße gefahren und von dem Auto eines 75-Jährigen erfasst worden, wie die Polizei am Abend mitteilte. Durch den Aufprall wurde das Kind auf die Fahrbahn geschleudert. Es kam in eine Klinik. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Straße im Stadtteil Altenkessel rund eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung