| 20:26 Uhr

Schwerer Unfall
Schwerer Unfall beim Abbiegen

St. Johann. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Einem Polizeibericht zufolge hatte der Mann die Halbergstraße in St. Johann überqueren wollen, als ihn ein Auto anfuhr. red

Wie es weiter heißt, bog der 88-jährige Fahrer aus der Straße Am Kieselhumes ab,  und sein Wagen erfasste den 56 Jahre alten Saarbrücker. Dieser erlitt erhebliche Bein- und Gesichtsblessuren. Er musste ins Krankenhaus.


Der ebenfalls aus Saarbrücken stammende Mann am Steuer blieb unverletzt. Zurzeit sind Ermittler dabei herauszufinden, wie es zu dem Zwischenfall kam. Dieser ereignete sich bereits am vergangenen Samstag gegen 15.45 Uhr, sagt ein Polizeisprecher.