1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Schwerer Unfall auf der A6: Lkw rast in Autos - Ehepaar schwer verletzt

Grenzübergang Goldene Bremm : Schwerer Unfall auf der A6: Lkw rast in drei Autos - Ehepaar schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der A6 beim Grenzübergang Goldene Bremm sind fünf Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei gegenüber der SZ mitteilte, ist es am Sonntag, 8. November, zu einem schweren Unfall auf der A6 beim Grenzübergang Goldene Bremm gekommen. Ein Lkw fuhr im Bereich des Grenzübergangs in Fahrtrichtung Mannheim auf drei Autos auf. Laut Polizei hätte der Verkehr gestockt. Bei dem Unfall wurde ein Ehepaar schwer verletzt, zwei Personen eines anderen Pkws leicht verletzt. Als Ursache des Unfalls gab die Polizei Unachtsamkeit des Lkw-Fahrers an. Auch der Lkw-Fahrer wurde verletzt.

Zeugen gaben an, die Autos hätten eventuell durch Sonnenreflexe an der dortigen stillgelegten Ampel ein vermeintliches Rotlicht gesehen und daher ihr Tempo verringert. Die Polizei hat einen Gutachter eingeschaltet, die A6 ist voll gesperrt, der Verkehr wird nach Frankreich zurückgeschickt.