| 20:43 Uhr

Jugendfilmfestivals Britfilms und Cinéfête im Filmhaus ab 16. April
Schülerfestivals: Kino auf Englisch oder Französisch

Saarbrücken. (red) Das Filmhaus Saarbrücken zeigt auch in diesem Jahr die beliebten Jugendfilmfestivals „Britfilms“ und „Cinéfête“ der AG Kino. Das englischsprachige „Britfilms - British School Festival“ findet von heute bis Freitag, 20. April, statt. In der Woche danach folgt das französische Jugendfilmfestival „Cinéfête“ von Montag, 23. April, bis Freitag, 27. April.

Bei „Britfilms“ stehen Filme wie „A united Kingdom“ oder „I Daniel Blake“ auf dem Programm. Bei „Cinéfête“ gibt es Filme wie „Franz“, „Ma vie de courgette“ oder „Jamains contente“. Das Angebot richtet sich an alle weiterführenden Schulen im Saarland. Die Spielfilme werden in englischer beziehungsweise französischer Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt.


Mehr Infos über die Filme und für welches Alter sie geeignet sind, finden Interessierte auf den Webseiten www.britfilms.de und www.cinefete.de. Für den Unterricht gibt es Begleitmaterial.
Der Eintritt ist auf 3,50 Euro ermäßigt. Das kommunale Kino der Landeshauptstadt Saarbrücken befindet sich in der Mainzer Straße 8.

Anmeldung und weitere Informationen bei Michael Krane, E-Mail: michaelkrane@aol.com, Telefon: (0176) 77 89 24 47.