Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten in der Bahnhofstraße / Reichstraße

Attacke in der Nacht : Offenbar Massenschlägerei vor der Europagalerie

Offenbar Massenschlägerei vor der Europagalerie

(red) Am vergangenen Samstagabend ist die Polizei gegen 22.30 Uhr zur Ecke Bahnhofstraße/Reichstraße gerufen worden, wo sich 20 bis 25 Personen geprügelt haben sollten. Beim Eintreffen der Polizei wenige Augenblicke später konnten vor Ort keine Personen mehr festgestellt werden. Laut einer Zeugin hatte sich die Personengruppe kurz zuvor aufgelöst und in unterschiedliche Richtungen entfernt. Es habe sich augenscheinlich um Personen mit Migrationshintergrund gehandelt. Auch bei einer angeschlossenen Fahndung konnten die Personen nicht mehr angetroffen werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung