1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Berthold Tuleja feiert 100. Geburtstag mit der Großfamilie

Berthold Tuleja feiert 100. Geburtstag mit der Großfamilie

In Scheidt feiert heute Berthold Tuleja seinen 100. Geburtstag. Der Jubilar wurde am 4. Februar 1915, ein halbes Jahr nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges, im Dorf Dahle (Nordrhein-Westfalen) geboren. Durch den Reichsarbeitsdienst kam er Mitte der 1930er Jahre auf den Scheidterberg, wo er seine spätere Frau Anna Bauer kennenlernte.

Nachdem er im Polenfeldzug 1939 durch einen Granatsplitter verletzt worden war, verbrachte er einen Großteil der Kriegszeit in Paris. Nach dem Zweiten Weltkrieg wohnte er mit Ehefrau Anna und den vier Kindern zunächst im Haus der Schwiegereltern auf dem Scheidterberg. 1964 bezog die Familie dann das eigene Haus auf dem "alten Sportplatz" in Scheidt . Bis zur Schließung im Jahr 1974 arbeitete der gelernte Schlosser bei der Firma Dingler & Karcher in Neuscheidt auf dem heutigen Saarbasar-Gelände. Seitdem genießt der passionierte Wanderfreund sein Leben als Rentner. Bereits 1990 verstarb seine Ehefrau, vor sechs Jahren sein Zwillingsbruder Siegfried, zu dem er ein sehr enges Verhältnis hatte. Heute ist Berthold Tuleja bei guter Gesundheit, was natürlich im Kreise der Großfamilie - neben den vier Kindern sind es elf Enkel, 16 Urenkel und drei Ururenkel - gefeiert wird. Dazu reist natürlich auch seine auf den Tag genau zehn Jahre jüngere Schwester Victoria aus Belgien an.