Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Zum Saar-Spektakel ist ein Kinderaktionstag in der Bahnhofstraße

St Johann. red

. Ein vielfältiges Programm verspricht für den morgigen Samstag, 6. August, die City-Marketing Saarbrücken GmbH. Wegen des 18. Saar-Spektakels bietet sie von 11 bis 17 Uhr einen Kinderaktionstag in der Bahnhofstraße. Für die Jungen und Mädchen, die morgen in der Fußgängerzone ihren Spaß haben sollen, lassen die Veranstalter unter anderem eine Rollrutsche und Hüpfburgen aufbauen. Und die jungen Gäste können sich schminken lassen. Außerdem dabei ist das von früheren Kinderaktionstagen bereits bekannte Team der Ochsenfurter Spielbaustelle. Es will mit den Kindern den Brunnen in der Mitte der Bahnhofstraße in einen besonderen Spielort verwandeln. Geschäftsführer Alexander Hauck sagte, die City Marketing GmbH veranstalte den Aktionstag seit 2007 als Begleitprogramm zum Saar-Spektakel. Er solle Kindern und ihren Eltern die Möglichkeit geben, die Bahnhofstraße einmal anders und neu zu erleben. "Dabei soll der Spaß am Selber- und Mitmachen im Vordergrund stehen", sagte Hauck.