Fotoworkshop im Wildpark: Wo der Luchs vor die Linse läuft

Fotoworkshop im Wildpark : Wo der Luchs vor die Linse läuft

Städtischer Wildpark St. Johann bietet am 29. Oktober einen Fotoworkshop.

Am Sonntag, 29. Oktober, bietet der städtische Wildpark St. Johann am Meerwiesertalweg einen Fotoworkshop unter der Leitung der Naturfotografin Cornelia Arens an. Tierbegeisterte haben an diesem Herbstsonntag die Möglichkeit, Luchse, Schwarzwild, Rotwild, Steinwild, Damwild und Muffelwild sowie Esel, Ponys und Ziegen ohne störenden Zaun im Gehege zu fotografieren. Dabei sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen, wie sie ihre Kamera leicht und unkompliziert bedienen können.

Wie es in der Ankündigung weiter heißt, können die Teilnehmer nach dem Kurs Bilder schnell und präzise gestalten. Weitere Kurse – auch zweitägig mit Übernachtungsmöglichkeiten in Saarbrücken – sind geplant.

Der Workshop dauert von 13 bis 16 Uhr und kostet 69 Euro pro Person. Um eine gute Betreuung zu gewährleisten ist der Kurs auf vier Teilnehmer begrenzt.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Cornelia Arens, Tel. (01 73) 1 64 70 20 und auf der Internetseite der Naturfotografin.