| 19:13 Uhr

Winzer präsentieren ihre Weine am Staden

Zahlreiche Weine kann man demnächst am Saarbrücker Staden verkosten. Foto: Stuppi
Zahlreiche Weine kann man demnächst am Saarbrücker Staden verkosten. Foto: Stuppi FOTO: Stuppi
St Johann. Nach der Premiere im vergangenen Jahr mit großem Publikumsandrang verwandelt sich der Saarbrücker Staden am 10. und 11. Juni wieder in eine Weinstraße. Besucher können verschiedene regionale und überregionale Weingüter kennen lernen, sich von Fachpersonal beraten lassen und die Weine direkt verkosten. Schirmherrin von "Weinzeit am Staden" ist die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken, Charlotte Britz. Die Veranstaltung "Weinzeit am Saarbrücker Staden" verbindet die Verkostung von Spitzenweinen saarländischer und überregionaler Winzer mit dem gemütlichen Ambiente des Stadens. red

Nach der Premiere im vergangenen Jahr mit großem Publikumsandrang verwandelt sich der Saarbrücker Staden am 10. und 11. Juni wieder in eine Weinstraße. Besucher können verschiedene regionale und überregionale Weingüter kennen lernen, sich von Fachpersonal beraten lassen und die Weine direkt verkosten. Schirmherrin von "Weinzeit am Staden" ist die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken, Charlotte Britz. Die Veranstaltung "Weinzeit am Saarbrücker Staden" verbindet die Verkostung von Spitzenweinen saarländischer und überregionaler Winzer mit dem gemütlichen Ambiente des Stadens.


Samstags beginnt die "Weinzeit" um 12 Uhr mittags und endet gegen 22 Uhr. Sonntags beginnt die "Weinzeit" ebenfalls um 12 Uhr, endet aber um 18 Uhr, teilt der Veranstalter mit.