Gastronomie Moderne Galerie Wieder Gastronomie in der Modernen Galerie

St. Johann · () Seit Freitagabend gibt es nach jahrelanger Pause wieder Gastronomie in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums. Im Erdgeschoss des Vierten Pavillons in der Bismarckstraße hat Jens Wallmeier mit vielen Gästen aus Kultur, Wirtschaft und Politik das Schönecker eröffnet. „Bar/Bistro/Culture“ – so beschreibt der Saarbrücker Gastrononom in Kurzform sein neues Konzept.

 Das Schönecker wurde im Vierten Pavillon des Saarlandmuseums eröffnet.

Das Schönecker wurde im Vierten Pavillon des Saarlandmuseums eröffnet.

Foto: Iris Maria Maurer

() Seit Freitagabend gibt es nach jahrelanger Pause  wieder Gastronomie in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums. Im Erdgeschoss des Vierten Pavillons in der Bismarckstraße hat Jens Wallmeier mit vielen Gästen aus Kultur, Wirtschaft und Politik das Schönecker eröffnet. „Bar/Bistro/Culture“ – so beschreibt der Saarbrücker Gastrononom in Kurzform sein neues Konzept.

Für viele Gäste war die Eröffnung mehr als der erste Abend in einer neuen Bar. Nach langer Bauzeit und viel politischem Streit war viel von der Erleichterung zu spüren, dass es nun endlich losgeht im neuen Gebäude. Die Schönecker-Eröffnung war der erste Akt. Am Samstag, 18. November, wird dann das neue Museum eröffnet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort