| 20:31 Uhr

Theater im Viertel
Weihnachtsgeschichten im Theater im Viertel

St. Johann.

Zum Abschluss seiner Spielzeit 2017 bietet das Saarbrücker „Theater im Viertel“ (unmittelbar neben dem Staatstheater in der Feuerwache) seinen Freunden und allen, die es hoffentlich noch werden wollen, am Sonntag, 17. Dezember, um 17 Uhr ein spezielles und durchaus vergnügliches Weihnachtsprogramm an. Bereits im fünften Jahr präsentieren der Saarbrücker Schauspieler Dieter Hofmann und der Rezitator Volker C. Jacoby besondere Nikolaus- und Weihnachtsgeschichten und -gedichte, meist heiter bis lustig, gelegentlich aber auch satirisch und böse. Dazwischen setzt der Komponist, Chorleiter und Musiklehrer Helmut Hofmann zusammen mit seinen Schülern Paul Hofmann (Bariton), Madita Löcher und Lena Becker (Kinderstimmen) die musikalischen Akzente.