VSE-Weihnachtsbaum funkelt dank sparsamer LED-Birnchen

Erstmals mit stromsparender LED-Beleuchtung statt der herkömmlichen Lichterketten hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit ihren Weihnachtsbaum im Foyer der VSE geschmückt. Besorgt und aufgebaut hat die Nordmanntanne Markus Leidinger, der, wenn er nicht gerade Christbäume aufstellt, hauptberuflich als Fahrer des VSE-Vorstands fungiert.

Mit Hilfe der Trierer Baumschule Bösen kam die Tanne nach Saarbrücken. Geschlagen wurde sie in einer Weihnachtsbaum-Kultur im Hunsrück. Zum Azubi-Weihnachtsmarkt im Haus der VSE wurde der Baum errichtet, stehen bleibt er voraussichtlich bis kurz nach Weihnachten.