1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Wie wollen wir künftig leben?: Vortragsreihe zu Nachhaltigkeit

Wie wollen wir künftig leben? : Vortragsreihe zu Nachhaltigkeit

Saarbrücker Netzwerk informiert über globale und regionale Entwicklungen.

(red) Am Donnerstag, 7. Juni, um 18 Uhr beginnt in der Modernen Galerie die Vortragsreihe „Baustelle Nachhaltigkeit“. Das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) organisiert die Reihe zusammen mit dem Regionalverband und der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt der Universität des Saarlandes.

Die Reihe thematisiert den Wandel der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit auf verschiedenen Ebenen, heißt es in einer Pressemitteilung. Es gehe um die Fragen, welche Änderungen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit schon im Gange sind und welche noch gestaltet werden müssen. Was passiert auf globaler, europäischer und lokaler Ebene? Wie möchten wir in Zukunft leben, wirtschaften, arbeiten und lernen? Was muss dafür auch im Saarland alles umgestaltet werden?

In der Auftaktveranstaltung am 7. Juni mit dem Titel „Vom Umbau globaler Entwicklung“ wird es zunächst um Veränderungen auf globaler Ebene gehen. In einer anschließenden Diskussion mit verschiedenen lokalen Akteuren wird es auch darum gehen, was das neue Entwicklungsverständnis für die Arbeit saarländischer Organisationen und Initiativen, für Kommunen und Landkreise sowie für das Engagement eines jeden Einzelnen bedeutet. Einzelne Aspekte des gesellschaftlichen Umbaus werden in vier weiteren Veranstaltungen vertieft, sie beschäftigen sich mit dem notwendigen Umbau der Gesellschaft insgesamt sowie der Wirtschaft, der Arbeit und der Bildung. Die Veranstaltungen finden am 20. September, 8. November, 31. Januar 2019 und 14. März 2019 statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Weitere Informationen zur Reihe und zu weiteren Jubiläumsveranstaltungen des NES gibt es im Internet.

www.nes-web.de

www.facebook.com/NES.Saarland