Spitzen-Quartett aus Prag in der Musikhochschule: Starnitz-Quartett gibt Konzert in der Musikhochschule

Spitzen-Quartett aus Prag in der Musikhochschule : Starnitz-Quartett gibt Konzert in der Musikhochschule

Mit Werken von Johann Stamitz, Antonín Dvorák und Johannes Brahms ist das Prager Stamitz-Quartett, verstärkt durch den Pianisten und Hochschul-Professor Thomas Duis, am Freitag, 15. September, um 19 Uhr zu Gast im Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar (HfM) in der Bismarckstraße. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Saarbrücker Kammerkonzerte“. Das Stamitz-Quartett zählt zu den besten europäischen Streichquartetten. teilt die HfM mit. Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse für 18, ermäßigt 12 Euro. Mitglieder des HfM-Fördervereins erhalten den ermäßigten Eintritt. Studenten der saarländischen Hochschulen und Schüler haben freien Eintritt.

Vorverkauf:  Musikhaus Knopp, Tel. (06 81) 9 880 880.

Mehr von Saarbrücker Zeitung