Workshop im Bürgerzentrum Mühlenviertel: So stärken wir die Widerstandskraft

Workshop im Bürgerzentrum Mühlenviertel : So stärken wir die Widerstandskraft

Wie wir unsere Widerstandskraft stärken und den Alltag besser bewältigen können, zeigt die Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt in einem Workshop. Der  Workshop richtet sich unter anderem an Menschen, die in der sozialen Arbeit tätig sind. Mitarbeiter in sozialen Berufen haben sich im beruflichen und privaten Funktionieren des Alltags in gewisser Weise oftmals selbst vergessen und ihre eigenen Bedürfnisse, Werte und Ziele bewusst oder unbewusst zurückgestellt. Für diese Gruppe ist es besonders wichtig, auf ihre Gesundheit zu achten, um ihre Aufgaben erfüllen zu können.

Den Workshop leitet die Referentin Eva Reinhards. Sie ist eine erfahrene Beraterin mit den Schwerpunkten Personal- und Gründercoaching. Das teilt die Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt mit. Der Workshop ist am Samstag, 23. September, 9 bis 15 Uhr, im Bürgerzentrum Mühlenviertel, Richard-Wagner-Straße 6, und kostet 50 Euro.

Anmeldung für den Workshop bis zum 18. September per E-Mail an  freiwilligenakademie@pro-ehrenamt.de oder per Telefon unter (06 81) 93 85 97 44 bei der LAG Pro Ehrenamt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung