Saarbrücken: Trickbetrüger überrumpeln Frau an Wohnungstür

Dreiste Masche in St. Johann : Trickbetrüger überrumpeln Frau an Wohnungstür

Zwei Frauen verwickeln ihr Opfer in ein Gespräch. Ein dritter Komplize schlägt in einem unbeobachteten Moment zu.

Um Geld und Schmuck haben Trickbetrüger eine 44-Jährige in ihrer Wohnung am Rothenbühl gebracht. Nach einem Bericht der St. Johanner Polizei hatten zwei Frauen geklingelt. Sie redeten mit ihrem Opfer, lenkten sie so geschickt ab. Nach bisherigen Erkenntnissen muss sich währenddessen ein Komplize unbemerkt hineingeschlichen haben, der sich auf die Suche nach Verwertbarem machte. Dann verzogen sich die Täter wieder. Erst als sie weg waren, bemerkte die Überrumpelte, was die Unbekannten angerichtet hatten. Die Fahnder suchen nach Zeugen, die entweder selbst von den Betrügern heimgesucht wurden oder sie zumindest bei ihrem Streifzug durchs Viertel beobachteten. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmorgen (7. August).

Kontakt zur St. Johanner Polizei, Tel. (06 81) 9 32 12 33.